Direkt zum Inhalt springen

Technische Universität München

Headerimage 4

Headerimage 2

Headerimage 3

Institut für Astronomische und Physikalische Geodäsie

Sie sind nicht angemeldet. Anmelden
 

Institut für Astronomische und Physikalische Geodäsie

Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt
Technische Universität München


Das Institut besteht aus

Lehrstuhl für Astronomische und Physikalische Geodäsie
Univ.-Prof. Dr.techn. Mag.rer.nat. Roland Pail
Fachgebiet Satellitengeodäsie
Univ.-Prof. Dr.phil.nat. Urs Hugentobler
Lehrstuhl für Geodätische Geodynamik
Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Florian Seitz

Aktuelle Veröffentlichungen

  • Schmid, R.; Dach, R.; Collilieux, X.; Jäggi, A.; Schmitz, M.; Dilssner, F.: Absolute IGS antenna phase center model igs08.atx: status and potential improvements; Journal of Geodesy, Vol. 90, Heft 4, pp 343-364, Springer, ISSN 0949-7714, ISSN (Online) 1432-1394, DOI: 10.1007/s00190-015-0876-3, 2016.
  • Daras, I.: Gravity field processing towards future LL-SST satellite missions; Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt (BGU), TU München, 2016, Externer Link.
  • Daras, I.: Gravity field processing towards future LL-SST satellite missions; Deutsche Geodätische Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Reihe C, Dissertationen , Heft 770, Verlag der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, ISBN (Print) 978-3-7696-5182-9, ISSN 0065-5325, 2016, Externer Link.
  • Rexer, M.: Ultra-high-degree extension (v1.0) of SHTOOLS, Fortran source code; Institut für Astronomische und Physikalische Geodäsie, 2016, Externer Link.
  • Tenzer, R.; Hirt, C.; Novák, P.; Pitonák, M.; Šprlák, M.: Contribution of mass density heterogeneities to the quasigeoid-to-geoid separation; Journal of Geodesy, Vol. 90, Heft 1, pp 65-80, Springer, ISSN 0949-7714, ISSN (Online) 1432-1394, DOI: 10.1007/s00190-015-0858-5, 2016.


Geoid (rot: +80 m, blau: -100 m) aus GOCE-Daten (2009-2010).
Animation von M. Heinze.

Stellenangebote

01.12.2014

Jobbörse Geodäsie und Geoinformation